Osteopatische Techniken

Meine Ausbildung in der Biovalent Systems Manual Therapie nach Frank Lowen (inzwischen in "Lowen Systems Manual Therapie" unbenannt) habe ich in Deutschland erhalten.

Bei dieser osteopathischen Technik handelt es sich um eine besondere Schulung der Hände des Therapeuten zur Verwendung dieser als präzises Werkzeug, damit Störungen am Gewebe und der Systeme dahinter erkenn- und behandelbar sind. Über besondere sanfte, manuelle Techniken ist es möglich, den Organismus des Patienten bei der Eigenregulation zu unterstützen und eine Verbesserung der Störungen zu bewirken. Das Wahrnehmen von körpereigenen Rhythmen dient dem Therapeuten zur Problemerkennung und Heilungsunterstützung.